ALPHEGA PHARMACY EUROPEAN CONVENTION 2019

Auf Innovation setzen. Apotheken stärken. Mit Alphega in die Zukunft.

Vom 14. bis 15. März trafen sich Apotheker und Apothekerinnen aus ganz Europa zur neunten und bisher größten Alphega Convention. Die Veranstaltung fand im Grimaldi Forum in Monaco statt. Über 1.500 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, stimulierende Vorträge von Gastrednern zu hören, an Länderworkshops teilzunehmen und die begleitende Ausstellungsmesse zu erkunden.

Zentrales Thema der diesjährigen Convention war Innovation, und eine prallgefüllte Agenda behandelte das Thema aus den verschiedensten Blickwinkeln. Paul Willows, Vice President Global IT Strategy & Planning, Walgreens Boots Alliance, stellte die Referenten vor, darunter Seine Exzellenz Serge Telle, Staatsminister von Monaco, der die Begrüßungsrede hielt.

Die anschließenden Präsentationen wurden von Juan Guerra, Managing Director Pharmaceutical Wholesale, Anthony Roberts, Global Chief Information Officer (beide WBA), Jim Weinstein, Head of Innovation and Health Equity, Microsoft Healthcare, Per Troein, Vice President Strategic Partners IMS Health / IQVIA, Doug Long, Vice President Industry Relations IQVIA und Albert Bourla, CEO Pfizer gehalten. Ornella Barra, Co-Chief Operating Officer WBA und Gründerin von Alphega, hielt eine Grundsatzrede über die technologische Revolution von heute.

Der Tag endete mit einem Galadinner und einer Preisverleihung, in der herausragende Leistungen einzelner Alphega-Partner gewürdigt wurden. Höhepunkte der Zeremonie war die Verleihung der Auszeichnung zum Hersteller des Jahres durch Stefano Pessina, Chief Executive Officer WBA an Pfizer. Zusätzlich fand auch eine Verlosung statt, bei der beeindruckende 9.165 € für die Krebsforschung des EORTC gesammelt wurden.

Am zweiten Tag standen zunächst die Länder-Workshops auf dem Programm. Knapp 60 Apotheker informierten sich im deutschen, von Alphega Country Manager Matthias Greutter organisierten Workshop mit Johnson & Johnson über das Potential des Themas „Raucherentwöhnung“ für die Apotheke.

Zum Abschluss der Convention fanden Roundtable-Sitzungen für Apotheker und Hersteller statt. Mit Vorträgen, u.a. von Nancy Schlichting, Vorstandsmitglied der WBA, Andy Conrad, CEO der Google-Tochter Verily sowie einer Abschlussrede von Stefano Pessina endete die Konferenz. "Apotheker müssen lernen, auf der Welle der Innovation zu reiten", so Pessinas eindringliche Schlussworte an die Teilnehmer. Nur so werden aus Innovationen noch bessere Dienstleistungen für Patienten entstehen.  

>>> Bilder zu der diesjährigen Alphega Convention